Juli

Datum Uhrzeit Titel Vortragende Institution Details
Mittwoch, 1. Juli 2009
9:00-10:00 Innovation Breakfast: Raum fĂĽr Innovation. Was macht eine erfolgreiche Innovationsumgebung aus?
Bernd Gottinger
Beneconsulting
» Details
Donnerstag, 2. Juli 2009
15:30-17:00 Luft verblĂĽfft. Erlebnisorientierter Experimentierworkshop fĂĽr Kinder von 6 bis 10 Jahren
Barbara Ettenauer, Nicole Hannig
Festo Gesellschaft m.b.H.
» Details
Freitag, 3. Juli 2009
17:30-19:00 Die Wissenspartnerschaft: Wer macht Wissenspolitik im Land?
Andreas Brandner, GĂĽnter Koch
Knowledge Management Austria; The New Club of Paris
» Details
Dienstag, 7. Juli 2009
9:30-17:30 FHWien-Studiengänge der WKW: Von der Idee zur Umsetzung - was Sie bei uns lernen können!
Isabella Tömpe u.a.
FHWien-Studiengänge der WKW
» Details
Mittwoch, 8. Juli 2009
9:00-10:00 Innovation Breakfast: "Supply push - demand pull": Der lange Weg von der Idee zum Markt
Adolf Stepan
Institut für Management-wissenschaften, Technische Universität Wien
» Details
Donnerstag, 9. Juli 2009
17:30-19:00 When I'm Sixty-Four ... Ich forsche an Innovationen fĂĽrs Alter
Karin Rainer
Forschungsinstitut des Roten Kreuzes
» Details
Freitag, 10. Juli 2009
17:30-19:00 Selbst.Wert.Macht.Sinn. Was sind meine Werte eigentlich wert?
Christian Stary
Kompetenzzentrum Wissens-management, Johannes Kepler Universität Linz
» Details
Mittwoch, 15. Juli 2009
9:00-10:00 Innovation Breakfast: User Innovation. Wie Kunden Quelle von neuartigen Produkten werden
Peter Keinz
Institut für Entrepreneurship und Innovation, Wirtschafts-universität Wien
» Details
Donnerstag, 16. Juli 2009
17:30-19:00 Jung und hochbegabt: Förderung an Schule und Universität
Marian Kogler
TU Wien, Institut fĂĽr Computer- sprachen
» Details
Freitag, 17. Juli 2009
17:30-19:00 Nichtwissen: Jede Antwort wirft neue Fragen auf.
Karen Kastenhofer, Anton KĂĽhberger
Institut für Technikfolgen-abschätzung, Österreichische Akademie der Wissenschaften; Fachbereich Psychologie, Universität Salzburg
» Details
Mittwoch, 22. Juli 2009
9:00-10:00 Innovative Beispiele gesellschaftlicher Verantwortung
Sonja Murczek
Microsoft Ă–sterreich, Corporate & Internal Affairs
» Details
Donnerstag, 23. Juli 2009
17:30-19:00 Wissenschaft mit Kind: Steckt der Karriereknick in Windeln?
Kerstin Hummer, Brigitte Ratzer
Center for Computational Materials Science, Universität Wien; Koordinationsstelle für Frauen- förderung und Gender Studies, TU Wien
» Details
Freitag, 24. Juli 2009
17:30-19:00 Wissensort Museum: Ăśber die Wissensarbeit in drei Wiener Museen
Sandor Bekesi, Werner Hanak, Roswitha Muttenthaler
Wien Museum; JĂĽdisches Museum; Technisches Museum Wien
» Details
Mittwoch, 29. Juli 2009
9:00-10:00 Innovation Breakfast: Innovationen im Gesundheitswesen und die Auswirkungen auf dessen Kostenstruktur
Adolf Stepan, Beate Edl
Institut für Management-wissenschaften, Technische Universität Wien
» Details
Donnerstag, 30. Juli 2009
17:30-19:00 Die Ausbildungssituation Jugendlicher, insbesondere Lehrlingsausbildung
Margit Wendelberger
Institut für Unternehmens-führung, FHWien-Studiengänge der WKW
» Details
Freitag, 31. Juli 2009
17:30-19:00 Wissensarbeit: Von der Ohnmacht der scheinbar Mächtigen - über die Beschäftigungssituation Hochqualifizierter.
Susanne Pernicka, Doris Wilhelmer, Manfred Kofranek
Institut für Sozialwissen-schaften, Universität Oldenburg; ARC Systems Research; Netzwerk der EPU
» Details